Die 26. Rother Bluestage laufen. Am 25. März von der einzigartigen Tedeschi Trucks Band eröffnet sind noch bis 2. April in Roth mit Joe Louis Walker, Bettye LaVette, Ruby Turner, Mungo Jerry, Pristine, Wellbad, Jimmy Cornett, Sari Schorr, Ben Granfelt, Ami Warning, Laurence Jones, A Pocketful Of Blues, Fat Subbie's Bloozeweek beeindruckende Stimmen, heiße Gitarren und smarte Klassiker zu erleben. Mehr >>> 

"Nutzen Sie diese Haus!" forderte am 15. Mai 1992 der Rother Bürgermeister Hans Weiß bei der Eröffnung der Kulturfabrik. So geschehen - bis heute. Die Stadt investierte mutig in eine außergewöhnliche Kulturunternehmung, mit der man seit 25 Jahren erfolgreich ist. Das darf nun gebührend gefeiert werden. Freuen kann sich jeder über das Haus bei den vielen verschiedenen Veranstaltungen, die in den Jubiläumswochen von Ende April bis Anfang Juni auf dem Spielplan stehen: von Axel Hacke (27. April) bis Konstantin Wecker (23. Mai, ausverkauft),  Akkordeonale (3. Mai) bis Martin Kälberer (20. Mai), Beau Pluto (5. Mai, Eintritt frei) bis Achim Weinberg (13. Mai bis 5. Juni, Ausstellung), von Günter Grünwald (21. Juni, ausverkauft) bis Hagen Rether (25. Juni). Karten >>>

Neu: Theater Die Bühne, "Schatzschneiders neue Liebe" (7. Mai), Martin Kälberer (20. Mai), Nessi Tausendschön (20. Sept), Helmut A. Binser (6. Okt), Bruno Jonas (20. Okt), Andreas Giebel (28. Okt), Metzgerei Boggnsagg (31. Okt), Klaus Lage (10. Nov), Bürger From The Hell (1. Dez)