NEWS

Der Frühling kommt! Zumindest musikalisch: Zum ersten Mal wird mit Lottie Cullen beim Irish Spring am 13. März eine Frau dem typischen irischen Dudelsack die Sporen geben. Ihre Band Perfect Friction ist in der Szene genauso angesagt wie die Jungs von Morga und die beiden elfenhaften Ladies von Twelfth Day aus Schottland. Mit ihren Steps versteht es zur Zeit Edwina Nig Eochaidhean am Besten den Boden zum Glühen bringen.´

Es darf gefeiert werden! Am 19. März gibt's ein kleines Jubiliäum: Zur 20. Ausgabe des Rother Poetry Slam tritt neben vielen ausgezeichneten jungen Herren auch Fee aus München auf, deutschsprachige U-20-Meisterin, die oft als einzige Frau auf der Bühne steht und über die die SZ schreibt, sie mache es anders und überzeuge mit kraftvollen Wortbildern. Unbedingt kommen!

Ob von den Woodstock-Helden Canned Heat, dem charismatischen Akustikblueser Eric Bibb, Swamp-Souler JJ Grey, Alleskönner Duke Robillard, der Bass-Ikone Nik West, den Ten Years After-Mannen Hundred Seventy Split oder dem beeindruckenden Shootingstar Jesper Munk - von 21. bis 29. März dreht sich bei den 24. Rother Bluestagen wieder alles um den Blues. Hingehen und live Genießen! www.bluestage.de

#Karten für alle Konzerte der 24. Rother Bluestage (21.-29.März 2015) erhältlich. #Für Kabarettfans: Rolf Miller (16.April), Bernd Regenauer (2.Mai), Han's Klaffl (8.+9.Mai). #Neu im VVK: Häisd'n'däisd vomm mee (18.April)