24. ROTHER BLUESTAGE

Wir biegen ein auf die Zielgerade: Nach den fantastischen Konzerten von Canned Heat und Andreas Kümmert am gestrigen Abend werden heute mit Kanadas "Darling of the Blues" Layla Zoe und Thorbjørn Risager & The Black Tornado zwei heiße Acts aus dem hohen Norden ein wahres Blues-Feuerwerk zünden.
Morgen bestimmt Bluesrock der härteren Gangart unser Programm, wenn zunächst die Australier Vdelli und im Anschluss Hundred Seventy Split, bestehend aus den Ten Years After-Masterminds Leo Lyons und Joe Gooch, aufspielen.
Unser Abschlusskonzert bestreitet am Sonntag Abend der Münchner Shootingstar Jesper Munk

Weißer Mann, schwarze Stimme: Der phänomenale Eric Burdon kommt nach neun Jahren am 28. Juni 2015 wieder in die Kulturfabrik und präsentiert im Rahmen seiner Sommertour 2015 zu seinen Greatest Hits wie "House Of The Rising Sun", "Don't Let Me Be Misunderstood" oder "We Gotta Get Out Of This Place" auch Songs aus dem letztjährigen Studioalbum "Til Your River Runs Dry". Das teilweise in seiner musikalischen Brutstätte New Orleans eingespielte Bluesalbum ist ein kraftvolles Lebenszeichen des stets politisch motivierten Sängers.

Karten für alle Konzerte der 24. Rother Bluestage (21.-29.März 2015) erhältlich. Konzerte von Andreas Kümmert und Klaus Brandl ausverkauft. Für Kabarettfans: Rolf Miller (16.April), Bernd Regenauer (2.Mai), Han's Klaffl (8.+9.Mai), Luise Kinseher (11.Dez).

Neu im VVK: Eric Burdon (28.Juni)

Eric Burdon & Band by Ursula LeGuin